Skip to main content

Umfahrung Vingelz

Kern der Umfahrung Vingel ist der zweistreifige Vingelztunnel. Die Neuenburgstrasse wird vom Grossteil des Verkehrs entlastet, und kann umgestaltet werden. 


Neuenburgstrasse

Neuenburstrasse heute

Vingelz und die Neuenburgstrasse zwischen Seevorstadt und Rusel werden vom Grossteil des Verkehrs befreit. Zwei Drittel der Fahrzeuge fliessen durch den neuen Tunnel. Auf der Neuenburgstrasse zirkulieren deutlich weniger Autos. Es gibt mehr Raum für Radfahrende und den öffentlichen Bus. Vorgesehen ist zudem ein Fuss- und Fahrradweg.


Vingelztunnel

  • Rusel Nord Visualisierung

Der Vingelztunnel erstreckt sich über 2300 Meter und wird im Gegenverkehr betrieben. In der Seevorstadt schliesst der Tunnel an den Westast der A5 Biel-Bienne, beim Steinbruch Rusel mündet er in die bestehende A5 Richtung Yverdon.


Rusel

Ein besonderes Gewicht hat die Integration der neuen Autobahn in die wertvolle Landschaft beim Rusel. Die Lösung zur Einbettung des Portals beim Steinbruch wurde gemeinsam mit Architekten und Ökologen erarbeitet.